Mein Kater, die Tastatur und ich

Mein Kater ist wirklich eine Seele von Tier! Kuschelig, treu, lebhaft und natürlich sehr, sehr neugierig...wie Katzen halt so sind.

Besonders angetan hat es ihm das Ding, auf dem ich immer meine Finger liegen habe, wenn er beim Schreiben auf meinem Schoß liegt, und ich ihn unverschämterweise nicht kraule - die Tastatur.

Er latscht dann mit Vorliebe darüber und schreibt mir, was er von der Sache hält.

Sobald er sein erstes Buch veröffentlicht, sage ich euch natürlich Bescheid...ist ja Ehrensache! Aber solange sehe ich mir das Vier-Pfoten-Tippsystem ehrlich gesagt mit ziemlich viel Argwohn an. :-)

 

LG, Eure Hanna

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lizzy (Sonntag, 24 Januar 2010 19:41)

    Hübsche Seite! Und dein Kater ist ja allerliebst - richtig knuffig! Ich bin schon auf sein Erstlingswerk gespannt. =D
    Aber bist du auf der Seite nun Kira oder Hanna? ;-)

    Viele liebe Grüße,
    Lizzy

  • #2

    hannajulian (Montag, 25 Januar 2010 01:10)

    @Lizzy
    LOL!
    Ich könnte ja jetzt behaupten, dass ich nur mal sehen wollte, ob es jemandem auffällt...aber du hast mich eiskalt erwischt! Kira zu schreiben ist einfach die Macht der Gewohnheit! ;-)

    LG, Hanna :-)

  • #3

    Kirsten (Mittwoch, 27 Januar 2010 14:22)

    Hi Hanna,

    na, wenn der Kater genau so talentiert ist wie Du, dann steht uns ja noch einiges bevor - literaturmäßig. Ich bin schon gespannt. Auf jeden Fall ein hinreißendes Foto.

    Lieben Gruß zum Ersten,

    kirsten