Die Zeit, die Hanna und der Rest

Die Zeit hat ja die lästige Angewohnheit, meistens zu fehlen. Manchmal bin ich erstaunt, dass sie auf keinen Vermisstenlisten zu finden ist, aber wer hat schon die Zeit, Vermisstenlisten zu schreiben, die ohnehin niemand braucht?

Schreibe ich Unsinn? Dann habe ich da nun wohl zu viel Zeit hinein investiert, die mir woanders fehlt ... mea culpa. ;-)

 

Kurz und gut, im Moment fehlt mir die Zeit für anständige Mailantworten, für Blogbeiträge und irgendwie auch für andere Dinge, die ich schon länger vor mir herschiebe. Und - das wird nun wohl kaum verwundern - ich hinke meinem eigenen Schreibplan hinterher. Aaaaaber, ich habe bemerkt, dass ich mir da auch zu enge Zeiten gesetzt habe, denn - mal ganz im Vertrauen - ich habe ab und an noch andere Dinge zu tun, als Mails oder Blogbeiträge zu schreiben ... und ja, ich habe manchmal sogar Wichtigeres zu tun, als Bücher zu schreiben. Erstaunlich, aber wahr! :D

 

Nichtsdestotrotz nimmt mein neuestes Werk endlich Gestalt an und ich rechne fest damit, es binnen zwei Wochen bis fünf Monaten hochzuladen. ;-)))

Es handelt sich nämlich um ein eBook. Mehr dazu gibt es unter Storypläne nachzulesen.

 

Und nicht zu vergessen - also, BITTE AUF KEINEN FALL ZU VERGESSEN - ist natürlich mein neuestes Buch (und eBook) Der Gefangene von Pamu. http://www.amazon.de/Der-Gefangene-Pamu-Hanna-Julian/dp/3943678008/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1332282624&sr=8-1

Wer Gay Storys mit einem guten Anteil Erotik und zudem noch Science Fiction und Spannung mag, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Ich freue mich über Rückmeldungen auf amazon und natürlich auch woanders.

 

Achso, und falls ihr dazu bereit seid, mir eine Rezension zu hinterlassen, drücke ich euch jetzt schon mal einen fetten Knutscher auf, denn ich weiß, dass das Zeit erfordert! Und die hat ja kaum jemand - Womit wir wieder beim Anfang dieses Beitrags angelangt wären. ;-))

 

Eure Hanna (zeitlos, aber nicht ganz humorlos) :D

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0