13. Dezember

Und wer gerne mehr Gruseliges von mir lesen mag, dem empfehle ich mein eBook "Die Schlucht"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Spinner´s End (Dienstag, 13 Dezember 2011 12:48)

    Ui - gruselig :-)!
    Aber trotzdem wieder mal sehr gelungen!

  • #2

    Laura (Dienstag, 13 Dezember 2011 13:38)

    Der Arme! Was für ein Alptraum!
    Die Schlucht kenne ich schon, ist echt cool!

    LG Laura

  • #3

    Vampirmietze (Dienstag, 13 Dezember 2011 14:46)

    Sollte mir vielleicht mal Gedanken um meinen Baumschmuck machen...
    Hab nur rote Kugeln ^^

  • #4

    hannajulian (Dienstag, 13 Dezember 2011 15:23)

    @Spinners
    Danke! Freut mich, dass ich dich auch gruselig unterhalten durfte! :-)

    @Laura
    Ja, genau, der arme Kerl! Zum Glück ist er nur erfunden. ;-) Du fandest "Die Schlucht" cool? Das finde ich widerum sehr cool! :D Dankeschön!

    @Vampirmietze
    Oje, nur rote Kugeln? Aber ich bin mir sicher, dass die ganz harmlos sind! ;-) Ein paar davon habe ich übrigens auch. :D

  • #5

    artis (Dienstag, 13 Dezember 2011 22:44)

    Mensch, Hanna, das ist ja harter Tobak. Reißt mit und man hofft, dass es Marc gelingt, sich zu befreien, wieder in die Welt zurückzukehren.
    Eine sehr eindringliche Geschichte, die mitreißt und bewegt.
    Aber was sage ich ... einfach genial, ein echter Hanna Julian halt.

  • #6

    hannajulian (Dienstag, 13 Dezember 2011 23:10)

    @artis
    Verdammt! Hab ich etwa schon wieder das Happy-End vergessen? ;-))
    Ich danke dir! *knuddel* Mal sehen, vielleicht lasse ich Marc ja nächstes Jahr wieder frei. :D

  • #7

    Maria (Samstag, 17 Dezember 2011 11:15)

    Das ist WIRKLICH gruselig... wahnsinn... und auch sehr mitreißend und ... eben gruselig... geschrieben

    Und der Inhalt macht nachdenklich.

    Wahnsinn, für mich im Moment die absolute Krone des Kalenders...

  • #8

    Maria (Samstag, 17 Dezember 2011 11:17)

    PS: Wir haben ja lauter Mädchen, was bedeutet, ich habe nur pinkne Kugeln *ggggg*, von daher keine Gefahr...

  • #9

    Landwind (Sonntag, 18 Dezember 2011 22:52)

    Das ist nicht nur eine Gruselgeschichte, sondern eine ausgewachsene HORRORGESCHICHTE! Und dabei eine ziemlich gut gemachte. Dieser harmlose festliche Baumschmuck, die harmonische Familienatmosphäre, aber es gibt Anzeichen, dass etwas Seltsames vor sich geht. Und dann schlägt das Böse zu! Das erinnert mich an den Meister aus Maine. Klasse, Hanna!

  • #10

    hannajulian (Montag, 19 Dezember 2011 00:33)

    Wow, Landwind, DAS ist ein Vergleich, der mir absolut gefällt! Der Herr aus Maine ist zweifellos der Beste auf seinem Gebiet! Danke vielmals! :-)

  • #11

    Chrissi (Montag, 26 Dezember 2011 19:36)

    Holla - das ist mal eine "nette" Weihnachtsgeschichte. Bravo! :) Und unser Weihnachtsbaum ist voller roter Kugelen. *bibber*

  • #12

    Nienna (Freitag, 30 Dezember 2011 23:28)

    Uhhh - wie grausam. Armer Marc, ich wünsche ihm, daß Du ihn nächstes Jahr da raus holst ;)